Anfahren – 03.04.2016

160403_1-336fdc7a

9 Uhr oder 9:30 Uhr? 2 Zeiten auf der Homepage des RSC, doch um 9:30 Uhr waren 14 Radsportler und 1! Radsportlerin zum traditionellen Saisonstart am Treffpunkt. Nach dem Gruppenfoto ging es dann mit den ersten Regentropfen Richtung Neuss. Andreas hatte eine abwechslungsreiche Route entlang des Rheins durch Industriekultur, Vorsicht Schienen!, edlen Wohnvierteln und ruhige Deiche bis zur A44 Brücke ausgekundschaftet. Bei langsam zunehmenden Sonnenschein führte die Strecke dann über die Düsseldorfer Deiche, die Rheinuferpromenade und über die Fleher Brücke nach Nievenheim zurück. Der “Anker” bot dann noch ein windgeschütztes Plätzchen in der Sonne, um den Saisonstart bei isotonischen Getränken und Brötchen zu beenden. Für alle, die die Strecke noch einmal nachfahren wollen, hier der Link zu GPSies.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Top