Alle Infos zu unserer RTF 2022

WANN: Samstag den 07.05.2022

WO: Große Turnhalle, Bertha-von-Suttner-Gesamtschule, Marie-Schlei-Str. 6, 41542 Dormagen-Nievenheim

ANMELDUNG: scan&bike

ROUTEN: 26km, 49 km, 88 km, 114 km, 127 km, 154 km

AUSSCHILDERUNG: Ja

BDR-NUMMER: 3071

  • RTF Start
  • Strecken
  • Sternfahrt
  • Wichtige Hinweise

Datum: Sa. 07.05.2022

Startzeiten

  • 9:00 - 10:00 Uhr (154 km)
  • 9:00 - 10:30 Uhr (114 km und 127 km)
  • 9:00 - 12:00 Uhr (88 km)
  • 9:00 - 12:00 Uhr (26 km, 49 km)

Die Strecken sind vorher nicht freigegeben.

Die Familien-Tour ist dieses Jahr wieder ausgeschildert!

Teile der 154 km und 127 km Tour (Tagebau-Schleife) sind 2022 leider nicht ausgeschildert und können daher nur mit GPS-Daten gefahren werden.

Startort: wie 2017 und 2019

Große Turnhalle, Bertha-von-Suttner-Gesamtschule, Marie-Schlei-Str. 6, 41542 Dormagen-Nievenheim

Startgeld

  • BDR-Wertungskartenfahrer*in: 5€
  • BDR-Fahrer*in ohne Wertungskarte und Trimmfahrer: 7€
  • Kinder und Jugendliche unter 18 Jahre: FREI

Anmeldung: scan&bike

Teilnehmer*innen ohne Wertungskarte müssen sich einen scan&bike-Coupon generieren und zur Veranstaltung unterschrieben mitbringen.

Link zum scan&bike-Coupon

Strecken: 26/49/88/114/127/154 km

Strecken 127 und 154 km

  • Die Tour 154 km setzt sich wie 2021 aus der 127 km und der 26 km Tour zusammen!
  • Für die 127 km und 154 km Strecken müssen von der Kontrolle Frimmersdorf noch zwei Schleifen gefahren werden.
  • Bei der ersten Durchfahrt für die 127 km und 154 km Strecken ist an der Streckenteilung nach der Kontrolle in Frimmersdorf zunächst die Tagebau-Schleife (2022 ist die Tagebau-Schleife ab der Streckenteilung nicht ausgeschildert und kann nur mit GPS gefahren werden) zu fahren.
  • Abschließend ist für die 154 km noch die 26 km-lange Rhein-Schleife zu fahren.

Strecke 114 km

  • Die Zusatzstrecke von 114 km ist vollständig ausgeschildert!
  • Bei der 114 km Strecke wird zunächst die 88 km Tour gefahren. Anschließend die 26 km Strecke.

Strecke 88 km

  • Im Anschluss ist an der Streckenteilung Frimmersdorf bei der zweiten Durchfahrt die Speedway-Schleife zu fahren. Für die 88 km Strecken wird nur die Speedway-Schleife gefahren.
  • Danach fährt man die Zielschleife zurück zur Kontrolle/Start Nievenheim.

Vollrather Höhe

  • In diesem Jahr ist eine Umfahrung der Vollrather Höhe angemeldet worden und wird sofern behördlich genehmigt ausgeschildert werden. Damit kann jeder Teilnehmer entscheiden, ob er 100 Höhenmeter zusätzlich fahren möchte.

Mögliche Änderungen

  • Die Strecken(längen) können sich durch kurzfristige Baumaßnahmen noch ändern. Es gilt immer die am Tag ausgeschilderte Strecke.

Öffnungszeiten

  • Speedway-Schleife: 9:00 –  13:45 Uhr
  • Tagebau-Schleife: 9:00 – 12:00 Uhr

GPX-Dateien

Oder über Komoot: LINK

Kontrollen und Verpflegung

  • Kontrolle K4: Gesamtschule Nievenheim, Marie-Schlei-Str. 6, Dormagen-Nievenheim
  • Öffnungszeiten Kontrolle K4: ca. 12:30 - 15:00 Uhr
  • Kontrolle K3: Sportplatz SG Frimmersdorf-Neurath, An der Erfthalle 4, Grevenbroich-Frimmersdorf
  • Öffnungszeiten Kontrolle K3: ca. 09:45 - 15:15 Uhr
  • Verpflegung (Startplatz): Kaffee, Kuchen, Würstchen, alkoholfreie Getränke, belegte Brötchen (auf Anfrage, solange der Vorrat reicht)
  • Verpflegung (Kontrollen): Bananen, verpackte (Waffeln), Fruchtriegel, Müsliriegel und vieles mehr

Ende der Veranstaltung/Kontrollschluss: 16:00 Uhr

Bitte Streckenlänge und Geschwindigkeit so wählen, dass das Ziel bis dahin erreicht wird.

Der Umwelt zuliebe - keine Trinkbecher an den Kontrollstellen - nur Auffüllen der Trinkflaschen möglich

Toilette vorhanden. (Maskenpflicht!)

Duschen und Umkleiden können 2022 nicht genutzt werden!

Ausschilderung

Wir verwenden in diesem Jahr für die Ausschilderung aller Strecken die "Jan Wellem" Schilder.

Anfahrt

Bei der Anfahrt mit dem Auto ist der Weg zum Start von der A57 Anschlussstelle 25 Dormagen ausgeschildert.
Von der A46 ist der Weg zum Start von der Anschlussstelle 22 Neuss-Uedesheim ausgeschildert.

Sternfahrt 2022

Nur für BDR-Wertungskartenfahrer gemäß Nr. 5.1a) + 5.1b) der BDR-Generalausschreibung RTF 2022, d.h. Einstieg am Startort oder an den Kontrollstellen mit der RTF-Sternfahrer-Startkarte 2022 ist möglich, Anrechnung ab 20 km Anfahrt zum Startort. 

Ablauf der Sternfahrt 2022 zur Kontrolle K3 Frimmersdorf

  1. Download der RTF-Sternfahrer-Startkarte 2022
  2. Ausfüllen der drei vorbereiteten Felder (Name, Wertungskarten-Nr., Verein) in der Sternfahrer-Startkarte und ausdrucken der ausgefüllten Startkarte
  3. Am 07.05. zur RTF die ausgefüllte Sternfahrer-Startkarte mitbringen
  4. Die Öffnungszeiten der K3 Frimmersdorf und das Ende der Veranstaltung sind zu beachten.

rsc RTF-Sternfahrer-KARTE-2022

rsc RTF-Sternfahrer-KARTE-2022

Zur Veranstaltung

Aufgrund der Auflagen des Rhein-Kreises Neuss sind wir verpflichtet von jedem Teilnehmer Name, Anschrift und Geburtsdatum festzuhalten. Teilnehmer*innen ohne Wertungskarte müssen daher einen scan&bike-Coupon generieren und zur Veranstaltung unterschrieben mitbringen.

Link zum scan&bike-Coupon.

Gemäß Auflage des Rhein-Kreises Neuss werden die Coupons bzw. Daten frühestens nach sechs Monaten gelöscht.

Zu den GPS-Streckendaten

Die Streckendaten werden nach erst erfolgter Genehmigung seitens des Rhein-Kreises Neuss freigegeben!

Pflichten, Regelungen und Haftungsausschluss

  • Es wird das Tragen einer medizinischen Maske (FFP1 oder FFP2, KN95, etc.) in Innenräumen und auf den Toiletten empfohlen!
  • Der/die Starter*in verpflichtet sich mit der Teilnahme an der Veranstaltung, die ihn/sie betreffenden, behördlichen Auflagen, Allgemeinverfügungen und Verordnungen einzuhalten. Dies betrifft im Besonderen Weisungen, Verhaltensregeln und etwaige Ausgangssperren der Städte oder Gemeinden, des Landes und Bundes in Bezug auf die Verbreitung des Covid-19-Virus (Coronavirus).
  • Eine Nichteinhaltung der betreffenden Auflagen hat den sofortigen Ausschluss von der Veranstaltung zur Folge.
  • Helmpflicht für alle Teilnehmer auf allen Strecken
  • Der/die Starter*in fährt auf eigene Rechnung und Gefahr
  • Der/die Starter*in verpflichtet sich während der Fahrt eine Startnummer zu tragen (ohne Startnummer, kein Startstempel und keine Punkte !)
  • Der/die Starter*in verpflichtet sich die StVO einzuhalten
  • Der/die Starter*in erkennt den Haftungsausschluss des Veranstalters für Schäden jeglicher Art an
  • Der/die Starter*in verzichtet auf alle Rechtsansprüche, auch Dritter, an den ausrichtenden Verein
Top