Sonntagstraining – 23.02.2014

140223_1-9c24795e

Tolles Vorfrühlingswetter und 8 Mann beim Sonntagstraining. Unterwegs trafen wir noch kurz Josef und Adi ein Radsporturgestein aus Hackenbroich. Hinter dem Allrahter kam noch unser Stammgast Helmut aus Grottenherten dazu, der wusste dass die Straße entlang der Braunkohle wieder frei ist und der Schlenker durch Jüchen nicht mehr notwendig ist. Vor Keyenberg fuhren Sebastian, Wolfgang A. Noppel und Jakob dann geradeaus, während Johannes, Jürgen, Stefan und Chris über Holweiler und Titz noch ein paar zusätzliche Trainingskilometer mitnehmen wollten. Die Sonne wurde immer kräftiger und am Kalliberg spürte man schon die wärmenden Strahlen. Eine schöne Trainingsrunde. Hoffentlich bleibt der Frühling so.

Top