rsc Mittwochstraining – 25.05.2022

8D2346EF-6018-4D55-B03C-96DF9A27FFA0-835020c1

Nach anfänglichen Start in verschiedenen Gruppen und Einzelfahrern, formierten sich am Treffpunkt nach der Halde, zwei Leistungsgruppen für das nachfolgende Training. Dabei war diesmal die Gruppe 2 stärker besetzt, was durchaus an den anstehenden Renneinsätzen der Gruppe 1 Fahrer gelegen hatte.
In Stommeln gab es mal wieder eine kurze Erholungspause am Bahnübergang. Vermutungen wurden laut, dass es hier einen möglichen Zusammenhang zwischen dem unfreiwilligen Stopp und dem Kiosk geben könnte. Belastbare Statistiken konnten bisher jedoch nicht geliefert werden.

Top