Erstes Rennen 2022 – 03.04.2022

IMG_20220404_221458_649-563660ae

Am 03.04. ist für unsere Rennfahrer die Saison 2022 gestartet.  Im Pulheim stand die erste Auflage des Segmüller GP an. Die Rennen auf dem 1km Kurs rund um das Möbelhaus wurde als Kriterium ausgetragen. 

Jörg, Holger und Martin gingen im Rennen der Senioren 2/3 an den Start. Bei blauem  Himmel und Temperaturen um den Gefrierpunkt mussten 30 Runden absolviert werden. Direkt vom Start weg konnten sich zwei Fahrer absetzen, zwei Runden später lösten sich zwei weitere Fahrer vom Feld. Martin war wachsam und war in der 4er Gruppe vertreten. Die Gruppe harmonisierte gut und trotz der Wertungssprints (alle fünf Runden) wurde schnell eine Runde raus gefahren. Kurz vor Schluss gelang es Holger sich bei seinem Debüt auf der Rundstrecke noch einen Prämiensprint zu sichern. 

Reiner Beckers,  der spätere Sieger, stand schon vor dem Schlusssprint fest. Martin konnte in der Schlusswertung nochmal Punkten und schob sich in der Endabrechnung noch an Adrian Kalk auf den zweiten Platz vorbei. 

Im Elite Rennen stand Chris für den rsc am Start und konnte sein erstes Rennen in der höchsten deutschen Amateureklasse souverän im Hauptfeld beenden. Ähnlich erging es auch Pascal im Rennen der Amateure.  

Weniger mit Platzierungen zu kämpfen hatte unser Nachwuchs beim Fette Reifen Rennen, hier konnte man deutlich sehen das der Spaß im Vordergrund stand.

Alle Fahrer waren sich einig,  ein tolles neues Rennen was der pulheimer SC da ins Leben gerufen hat. Die schnelle aber auch selektive Strecke hat richtig Spaß gemacht und wir hoffen auf eine Wiederholung im kommenden Jahr.

Top