12. Platz für Sebastian bei “Rund um die Burg” in Kempen – 05.10.2014

kein-Bild-61408918

Bei der 56. Austragung “Rund um die Burg”, des laut Ausschreibung schnellsten Straßenrennens Deutschalnds, konnte Sebastian, der erst vor einem Jahr beim RSC zum Radsport gefunden hat, in der Hobbyklasse über 37,8 km einen sensationellen 12 Platz belegen. Zeitgleich kam Wolfgang A. auf Platz 32. Die Durchschnittsgeschwindigkeit auf der Strecke betrug 47,56 km/h! Herzlichen Glückwunsch.
Von Andrea, die den Feiertag zu einer Indian Summer Tour ins Bergische nutzte kommt die Info das Jörg beim Münsterland-Giro mit dabei war und Andreas, Bernd und Peter B. bei der Landeszielfahrt nach Niederpleis dabei waren.
 

Top